Für Künstler und Künstlerinnen 

Kunstschaffende mit Ausstellungs - u. Performancematerial, die an einer Zusammenarbeit mit RAUMdurchKUNST interssiert sind, können jetzt mit uns Kontakt aufnehmen.
Wir sprechen und verhandeln gerne mit KünstlerInnen aus den Bereichen Malerei, Bildhauerei, Poesie, Musik und Fotographie über ihre und unsere Ideen und wie wir sie realisieren können. 
Interessante Kunstinstallationen, die auch z.B. speziell auf unsere Räumlichkeiten ausgelegt sind, haben unser Interesse. Zugleich können Ideen, bei denen verschiedene Kunstformen miteinander verschmelzen im RAUMdurchKUNST und seinen verschieden thematisierten Ausstellungen, einen Raum finden.

Ebenso ist es möglich, schon Vorhandenes an musikalischem oder poetischem Repertoire wie auch künstlerischen Beständen im RAUMdurchKUNST auszustellen und zu verkaufen. 

Bildende Kunst

RAUMdurchKUNST eignet sich für jede Art von Verkaufsausstellung und setzt Malerei, Skulptur, Videokunst oder Installationen in Szene. Der Holzständerbau bietet eine Ausstellungsfläche von ca. 132m², die sich beliebig strukturieren lässt. Durch schwebende Hängungen und multimediale Effekte lassen sich faszinierende Kunstereignisse gestalten. Das Dach und die beweglichen Wandmodule des Kubus können ebenfalls bespielt werden.

Musik und Konzerte

Die Wandmodule des Kubus ermöglichen es, den Raum individuell zu strukturieren und auf verschiedene Anforderungen zuzuschneiden. Ob Klassik, Jazz, Gesang oder andere Live-Musik-Abende – der moderne und gleichzeitig Behaglichkeit ausstrahlende Raum schafft eine Atmosphäre der Intimität, die Exklusivität vermittelt und von der Nähe zum Publikum profitiert. 

Das professionelle Sound-Enhancement (unplugged) kann bei Bedarf die sehr klare, ausgewogene und natürliche Akustik im Raum ohne elektronische Verstärkungseffekte unterstützen. 

Literatur und Dialog

RAUMdurchKUNST ist der ideale Ort für Lesungen, szenisch-musikalische Literaturpräsentationen oder Poesievorträge. In der lockeren und geistig erfüllten Atmosphäre des Kunstbaus eröffnen sich neue Möglichkeiten, mit dem Publikum in den direkten Dialog zu kommen. 
Es ist uns ein großer Wunsch, eine Atmosphäre zu schaffen in der öffentlicher Dialog und Meinungsaustausch mit respektvoller Leichtigkeit entsteht.

Darstellende Kunst

Der multifunktional ausgestattete Raum bietet sich für darstellende Kunst im kleinen Rahmen wie Comedy, Tanz, Schauspiel oder Kabarett an. Mit dem Kubus steht ein an zwei oder drei Seiten geschlossener Bühnenraum oder eine Kulisse zur Verfügung. Das Dach des Kubus ist als Empore und eigene Spielebene für Inszenierungen nutzbar oder als zusätzliche VIP-Loge für Publikum. Ein portables Bühnenpodest ermöglicht die Nutzung einer Bühnenfläche im Saal. Für Requisiten und Szenenwechsel steht ein Raum zur Verfügung. 

Das professionelle Sound-Enhancement (unplugged) unterstützt die natürliche Akustik im Raum ohne elektronische Verstärkungseffekte 

Was wir tun

Wir haben vor Augen, dass Kulturprojekte neben kunstimmanenten auch lehrende und wirtschaftliche Ziele verfolgen.

Deshalb nehmen wir uns die Zeit, Kunst, Darbietungen, Vorträge, Gesprächsrunden, Lesungen und andere Veranstaltungsformate kontextsensibel thematisch so aufeinander abzustimmen, dass sie voneinander profitieren. Dafür setzen wir uns intensiv mit jedem individuellen kreativen Konzept auseinander. 
 

Das Kuratieren des Ausstellungsraums verstehen wir als eine Form des Moderierens und Vermittelns zwischen den Kunstformaten, immer mit 




dem Fokus, die Relevanz von Kultur herauszuarbeiten und Zusammenhänge darzustellen. 

Dafür greifen wir die Impulse aus Kultur, Gesellschaft, Organisationen oder Unternehmen auf und entwickeln Leitthemen, um sie diskursiv aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten zu können. 

Was der Raum kann

RAUMdurchKUNST ist ein Ort der kreativen Möglichkeiten und der Kulturerfahrung. Der neue Kunstbau präsentiert sich wandelbar als Raum für klassische Ausstellungen und Vernissagen von Skulpturen, Malerei oder auch Installationen ebenso wie für Konzerte der Klassik, des Jazz oder der Weltmusik, für darstellende Kunst, Lesungen, Poesie und Kleinkunstaufführungen oder für das kreative und strategische Arbeiten in Teams. Thematisch jeweils aufeinander abgestimmt treten die Kunst- und Gesprächsformate in eine Wechselwirkung miteinander und öffnen die Sinne für neue Perspektiven. 



RAUMdurchKUNST bietet auf einer Fläche von 230m² Platz für rund 60 Personen. Durch die Flexibilität der Raumgestaltung lässt sich der Saal für vielerlei Zwecke nutzen. Klassisch für Reihenbestuhlungen für Performances oder musikalische Darbietungen, unbestuhlt für Verkaufsausstellungen, Kunstpräsentationen und Installationen oder mit Bistrobestuhlung für Talkrunden, Workshops und Seminare.